Ja. Ein Standard Mousse muss ein paar Stunden eingefahren werden, damit die optimale Performance erzielt werden kann. Diese Performance verringert sich aber schnell während der Fahrt und man erhält ein weiches und unkalkulierbares Gefühl im Reifen. Dies kann nicht korrigiert werden, da das Mousse nicht einstellbar ist.

Nitromousse muss NICHT ‘eingefahren’ werden wie viele andere Mousse.

HINWEIS: Obwohl Nitromousse nicht eingefahren werden muss, kann es sich zu Beginn deiner Fahrt etwas fester anfühlen, bis sich der Reifen aufwärmt. Insbesondere bei einem neuen oder sehr festen Reifen.